Ihr Erzeugerring vor Ort

Kurzfristige Veranstaltungen entnehmen Sie bitte auch unserem Beratungsfax.

Aktuelle Veranstaltungen:

 

Vorführung Maishackgeräte, Lkr. AS

Programm:         •           Vorführung verschiedener Geräte zur mechanischen Unkrautbekämpfung.

•          Biologische Maiszünslerbekämpfung mittels Drohne.

•          Vorstellung der Fördermöglichkeiten für digitale Technik in der Landwirtschaft

Termin:                        Montag, 27. Mai 2019 , 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort:                   Betrieb Rösel, Pilgramshof, 92252 Neukirchen, (Fläche an B14, Abzweigung Neukirchen / Pilgramshof)

Veranstalter:      AELF Amberg-Hr. Wittmann, MR Amberg-Sulzbach e.V., vlf Amberg-Sulzbach

 

 

Erbsenanbau auf dem Milchviehbetrieb mit Striegeleinsatz, Feldtag auf dem Betrieb Kürzinger, Lkr. CHA

Im Rahmen des Feldtags werden fünf Sommererbsensorten angebaut. Dabei wurde die mechanische Unkrautregulierung mit dem Striegel umgesetzt. Die Varianten werden mit der Fachberatung begutachtet und Erfahrungen ausgetauscht. Die Teilnehmer erhalten eine grundlegende Einführung in den Erbsenanbau und aktuelle Hinweise. Darüber hinaus wird die innerbetriebliche Verwertung von Erbsen und Ackerbohnen betrachtet. Die Teilnehmer erhalten aktuelle Informationen rund um den Anbau von Sommererbsen.

Termin:               Dienstag, 28. Mai 2019, 13:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:          Betrieb Kürzinger, Prosdorf 5, 93449 Waldmünchen

Programm:

13:00 Uhr            Begrüßung und Vorstellung des DemoNetErBo (Tabea Pfeiffer, LfL)

Betriebsvorstellung (Wolfgang Kürzinger, Betriebsleiter)

13:45 Uhr            Vorteile von Körnerleguminosen in der Fruchtfolge und Anbautelegramm von Erbsen und Ackerbohnen
(Günter Bernreuter, Erzeugerringberatung Oberpfalz)

14:30 Uhr:           Erbsenanbau – Sorten und mechanische Unkrautregulierung; Führung durch die Demoparzellen

15:15 Uhr:           Aufbau einer Milchviehration unter der Verwendung heimischer Eiweißkomponenten (Georg Dietl, FZ Rinderhaltung, AELF Cham¸ Josef Auburger, LKV-Beratung)

Veranstalter:        Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft im Rahmen des DemoNetErBo

Kontakt:             Tabea Pfeiffer, Tabea.Pfeiffer@lfl.bayern.de, Tel.: 089-17800-145